Unser Hof


Unser Hof liegt in der schönen Oststeiermark, inmitten der Thermenregion und dem Vulkanland, und wird bereits seit vielen Jahrzehnten erfolgreich geführt.

 

Unsere betrieblichen Hauptzweige sind die Mutterkuhhaltung und Kürbiskernöl.
Auf unserem Hof befinden sich rund 50 Rinder, 28 davon sind Mutterkühe der Rasse Fleckvieh.

Auch 60 Freilandhühner haben täglich das Glück, den ganzen Tag einen großen Auslauf genießen zu dürfen.

 

Die Kürbiskernölproduktion hat aufgrund vieler Auszeichnungen und konstant hoher Qualität immer mehr Kunden zu uns gebracht. Somit pflanzen wir jährlich ca. 6 ha Öl Kürbis, um daraus das beliebte "schwarze Gold" herzustellen.

 

Um eine nachhaltige Ackerbewirtschaftung betreiben zu können, haben wir uns entschlossen unsere ohnehin schon umfangreiche Fruchtfolge mit dem Anbau von alten Getreidesorten wie Dinkel, Emmer-Weizen, Kamut und Roggen weiter auszubauen. Aus dem geernteten Getreide werden Vollmehle, Dinkelgrieß, Dinkelflocken, Dinkelreis, Haferflocken, Einkornreis, Brotbackmischungen und auch Dinkelmüsli erzeugt.

 

"Unser Ziel ist es, so viel wie möglich selber zu machen, denn da wissen wir ganz genau was drinnen ist und woher es kommt!"